Wache

Die Feuer- und Rettungswache am Kronenweg 49 lässt sich grob in die folgenden Teilbereiche gliedern:

  • Das Wachgebäude mit Büros, Werkstätten, Atemschutzstrecke, Kleiderkammer sowie Sozialbereich der hauptamtlichen Wache und Freiwilliger Feuerwehr
  • Vordere Fahrzeughalle (sog. Halle A)
  • Rettungsdiensttrakt mit Stellplätzen für die Fahrzeuge des Rettungsdienstes
  • Hintere Fahrzeughalle (sog. Halle B), einschl. Werkstätten und Schlauchturm